Unser Genosse Heinrich Steinmeier hat im Rahmen eines Arbeitskreises der SPD Fraktion im Rat der Gemeinde Extertal eine Übersicht über die Extertaler Vereine und Dorfgemeinschaften erstellt. Dabei hat er sich auch die Mühe gemacht und aktuelle Fotos dazu erstellt um eine aktuelle Dokumentation zum Stand der Kultur, Freizeit und Sport im Extertal anzufertigen. Wir danken Ihm für seine Mühen!

 

 

 

 

 

I.     Kultur

§  Musikschule

  • http://musikschule-extertal.de/
  • Seit mehr als 30 Jahren gibt es unsere Musikschule, die für das ganze Extertal einen hochwertigen Unterricht für verschiedene Instrumente anbietet.
    Ganz neu ist unsere Internetpräsenz, die im Laufe der nächsten Zeit noch ausgebaut wird. Informieren Sie sich und melden Sie sich, wenn Sie Interesse an Musik haben und von unserer qualifizierten Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden wollen.Wir freuen uns darauf, Sie bald persönlich begrüßen zu können!
    Timur Isakov (Leiter der Musikschule)

 

§  Freizeittheater Silixen e.V.

 

§  Burg Sternberg,

 

§  Chorgemeinschaft „Immergrün-Liederreigen“ Silixen e.V.

  • https://www.exterdigital.de/verzeichnis/chorgemeinschaft-immergruener-liederreigen-silixen/
    Vorsitzender: Rolf Reese (1. Vorsitzender MGV “Immergrün”)
    Ulrike Hanke (1. Vorsitzende FC “Liederreigen”). Ca. 80 Mitglieder, davon 25 Aktive. Seit 1894 wird in Silixen im Verein gesungen – der Männerchor wurde gegründet. 1968 kamen Frauen und Mädchen mit dem Frauenchor” Liederreigen” dazu. Der Rückgang an aktiven Sängerinnen und Sängern veranlasste beide Vereine sich 2012 zur CHORGEMEINSCHAFT zusammenzuschließen. Sie ist ein fester Bestandteil der Kulturlandschaft von Silixen und seiner Umgebung mit einem Repertoire aus zeitgenössischen und klassischen Liedern. Die Übungsabende finden im DGH Silixen statt.

 

§  MGV „Frohsinn“ Meierberg e.V.

 

§  Marketing Extertal e.V.

 

 

II.     Freizeit

§  Jukulex

https://jukulex.de/

§  VHS

https://www.vhs.info/nordrhein-westfalen/volkshochschule-extertal/

§  Wanderwege, Patensteig etc.

https://www.outdooractive.com/de/wanderungen/extertal/wanderungen-in-extertal/2515835/

§  Spielhalle in Bösingfeld

 

§  Dorfgemeinschaften in:

 

§  Spielplätze

  • Zum Fährtenbruch
  • Buchenstraße
  • Am Aschbach
  • Bachstelzenweg
  • Grundschule Bösingfeld
  • Sekundarschule Nordlippe
  • Grundschule Silixen
  • Alter Friedhof, Fußball möglich, Gruppen erlaubt
  • 2 Almena, Lilienweg und Siekbachweg
  • Laßbruch Ächternbrede
  • Nalhof Mönkehütte
  • Linderhofe Mönteweg
  • Bremke, Goldener Winkel
  • Pestalozzischule
  • Meierberg im Ferienpark (privat)

 

§  Extertalbahn

http://www.landeseisenbahn-lippe.de/

 

§  Draisinen Rintel-Barntrup

https://www.draisinen.de/

 

§  Hotels, Gaststätten und Restaurant

  • Adria (Zum grünen Tal)
  • Cafe Cuba
  • Castello am Bahnhof
  • City Döner
  • Das kleine Cafe
  • Hotel Stadt Hannover
  • Hotel zur Burg Sternberg
  • La Scala Pizzeria
  • Piccoli Eisdiele
  • Pireas Almena
  • Rustica Pizzeria
  • Syrtaski Zum Hackemack
  • Treffpunkt Hanning Meierberg
  • Bierstüberl Almena
  • Haus Breiding Almena

 

 

 

III.     Sport

 

1.        SC Extertal

https://www.facebook.com/pages/category/Sports—Recreation/SC-Extertal-110600063954559/

Im Gemeinde Sportverband (GSV) https://gsv-extertal.de sind aktuell 20 Vereine registriert.
Vorsitzender: Alfred Arndt

Ca. 60% der Mitglieder haben ihren Wohnsitz im Bereich Bösingfeld/Asmissen

 

FC Oberes Extertal und FC Laßbruch/Silixen haben sich 2020 zum

Sportclub Extertal (SC Extertal) zusammengeschlossen.

Vorsitzender Alfred Arndt, 64 Jahre, ca. 700 Mitglieder

Die Gemeinde Extertal stellt dem Verein folgen Sportplätze mit Sporthäusern zur Verfügung:

  • Tennenplatz am Schulzentrum in Bösingfeld
  • Sportplatz in Nalhof
  • Sportplatz in Laßbruch
  • Sportplatz in Silixen, gepachtet bis 2021 vom VSV Silixen

Weitere Vorhaben/Projekte: Bau eines Kunstrasenplatzes mit Laufbahnen und Sprunggrube. Die genaue Ausführung wird zurzeit durch ein Ing. Büro erarbeitet.

 

2.        TuS Almena von 1921 e.V.

https://www.tus-almena.de/

Vorsitzende Nadja zum Felde, ca. 495 Mitglieder

Der Sportplatz, Sporthalle und das Sporthaus ist Eigentum der Gemeinde Extertal. Die zwei Tennisplätze mit Häuschen gehören dem TuS.

 

Fußballabteilungen:

  • 1 Herrenmannschaft, 2 Alt-Herren Mannschaften
  • Jugend A Mannschaft
  • Jugend B Mannschaft gemeinsam mit dem SC Extertal
  • Jugend C bis G

 

Breitensport:

  • Frauen und Männer Turngruppen/Gymnastik
  • Kinderturnen mit dem Kindergarten
  • Wandergruppe
  • Radfahrgruppe
  • Tennisabteilung: Eine Mannschaft in der 50+ Gruppe, 2019 1. Platz in der Kreisklasse, evtl. Aufstieg in die Bezirksklasse

Weitere Vorhaben/Projekte: 100 Jahre TuS Almena, Feier am 08.08.2021.

Ein Zusammenschluss mit anderen Vereinen ist nicht geplant!

 

Weitere Vereine in Almena:

  • Heimat- und Kulturverein Almena e.V., verwaltet das DGH,
  • Schützenverein, (siehe Pos. 11)
  • Zieglerverein, Vorsitzender Friedel Frevert
  • Freiwillige Feuerwehr

 

3.        TSV Bösingfeld e.V.

https://tsv-boesingfeld.de/

Der TSV Bösingfeld wurde 1908 gegründet und bietet mit seinen ca. 1950 Vereinsmitgliedern und 500 Reha-Sportlern (Stand 2015) ein breites Sportangebot. Vorsitzender ist Carlo Eggers.

Sportangebote im Einzelnen:

  • Badminton, Freizeitsport, Gesundheitssport Reha-aktiv, Gymnastik-Aerobic-Tanz, Handball
  • Indoor-Cycling, Karate, Laufen/Leichtathletik, Linedance, Mountainbike, Schwimmen
  • Shaolin Kempo, Tischtennis, Trampolin, Turnen, Volleyball, u.v.m.
  • Dem TSV stehen folgende Turnhallen zur Verfügung:
  • Großturnhalle am Hackemackweg
  • Turnhalle an der Sekundarschule
  • Turnhalle an der Grundschule
  • Turnhalle an der ehemaligen Pestalozzischule, zur Zeit belegt durch Asylsuchende

 

Weitere Vereine in Bösingfeld:

 

4.        SV Laßbruch von 1953 e.V.

https://www.exterdigital.de/verzeichnis/sv-lassbruch-e-v/

Vorsitzender Detlef Schröder, ca. 140 Mitglieder. Der Sportplatz wird durch den SV gemäht. Im Sporthaus trifft sich die und E-Dart Gruppe. Sie nimmt an Turnieren im Schaumburger Land teil. Die Frauen Nordic Walking Gruppe wird von Kerstin Schröder geleitet.

 

Weitere Vereine in Laßbruch:

  • Freibadförderverein
  • Dorfgemeinschaft
    Verwaltung und Pflege der Friedhofsanlage mit Kapelle und dem Dorfgemeinschaftshaus.
    Veranstaltungen im Dorfgemeinschaftshaus:

– Nutzung durch die Feuerwehr
– Vermietung für private Feiern
– Boule Gruppe
– Seniorentreffen/Frauenfrühstück der Kirche

  • Freiwillige Feuerwehr

 

5.        TV Germania Meierberg von 1931 e.V. (TVG)

ttps://www.exterdigital.de/verzeichnis/tv-germania-meierberg-e-v/

Vorsitzender Daniel Blümel, 44 Jahre, 230 Mitglieder. Der Sportplatz ist bis 2032 von der Ferienpark GmbH Buschhof gepachtet. Die vorhandene Hobby-Fußballmannschaft (im Winter Training in der Sporthalle Almena) nutzt den Platz gemeinsam mit den Gästen des Buschhofes.

Der TVG mäht den Platz mit dem Rasenmäher der Dorfgemeinschaft.

Einmal im Jahr finden die Leichtathletik-Vereinsmeisterschaften statt. Die Sprunggrube wurde 2019 mit Mitteln aus der Sportpauschale renoviert.

Die Frauengruppe übt jeden Freitag in der Realschulturnhalle Bösingfeld.

Im DGH finden folgende Veranstaltungen statt:
Tischtennis, Line Dance, Zumba, Handarbeitskurz, Billard und Dart.

Freitags trifft sich der Männergesangverein „Frohsinn“ Meierberg zum Übungsabend.

Private Feiern sind möglich. Eigentümer des DGH ist die Gemeinde Extertal. Es gibt einen Nutzungsvertrag der Gemeinde Extertal mit TVG, MGV und Dorfgemeinschaft Meierberg.

Weitere Vorhaben/Projekte: Aufstellung von Toilettencontainern auf dem Sportplatz. Die Genehmigung liegt aus dem Förderprogramm „Moderne Sportstätten 2022 liegt vor. Das Training der Boule Gruppe findet in Bremke statt. Der Bau eines Boule Platzes ist für die Zukunft geplant.

Weitere Vereine in Meierberg:

  • MGV „Frohsinn“ Meierberg mit 20 aktiven Sängern, 50 Mitglieder
  • Dorfgemeinschaft (DGH) Meierberg mit über 120 Mitgliedern
    Pflege des Friedhofes und Verwaltung der gemeindeeigenen Friedhofskapelle, Verwaltung des Dorfgemeinschaftshause gemeinsam mit TVG und MGV.
    Weitere Vorhaben/Projekte:
    Renovierung des Glockenturmes und Neugestaltung des Platzes vor dem DGH.
    Feier 100 Jahre Glockenturm in 2024
  • Voltigiergemeinschaft Extertal

 

6.        SV Kükenbruch von 1948 e.V.

https://www.exterdigital.de/verzeichnis/sv-kuekenbruch-1948-e-v/

Vorsitzender Bernd Tiedemann, 57 Jahre, ca. 60 Mitglieder.

Der Sportplatz ist Eigentum der Gemeinde Extertal und wird zur Zeit von den Bogenschützen der Schützengesellschaft Bösingfeld genutzt. Der TV mäht den Platz. Die Frauengruppe des SV nutzt ebenfalls den Sportplatz. Der SV pflegt den Friedhof, sonst keine weiteren Aktivitäten.

Das Sporthaus ist Eigentum vom TV Kükenbruch und wird im Obergeschoss als Versammlungsraum – private Feiern genutzt.

 

Weitere Vorhaben/Projekte: Bau eines Boule-Platzes neben dem Sportplatz.

 

Weitere Vereine in Kükenbruch:

Kükenbrucher Dorfverein

 

7.        VSV „Teutonia“ Silixen von 1921 e.V.

https://www.exterdigital.de/verzeichnis/vsv-teutonia-silixen-von-1920-e-v/

Vorsitzender Klaus Wallenstein, Rentner, 393 Mitglieder,

Abteilungen: Fußball ausgegliedert, Tennis, Boule, Damen*- und Kindergruppe und Hobbyfußballer, * (zusammen mit Kükenbruch)

Nutzung der Turnhalle der Grundschule in Silixen.

Eigentümer der Tennishalle mit 2 Plätzen und 3 Außenplätze, 2 Boule-Plätze, Vereinsheim mit Gaststätte.

Der Volks-Sport-Verein verwaltet und mäht den Wald-Sportplatz in Silixen. Der Pachtvertrag läuft  2021 aus. Eigentümer ist der Landesverband Lippe e.V.

 

Weitere Vorhaben/Projekte: 100 Jahr Feier am 05.06.2021

Probleme mit den Gebühren – 64,00€/m³ Abwasser

 

Weitere Vereine in Silixen:

  • MGV Immergrün Silixen
  • Frauenchor Liederreigen Silixen
  • Dorfgemeinschaft, verwaltet das DGH
  • Genossenschaft Dorfladen
  • Freiwillige Feuerwehr
  • Schützenverein (Luftgewehr)
  • Heimatverein Silixen
  • Freizeittheater Silixen

 

8.        Reit- und Fahrverein Extertal e.V.

http://www.reitvereinextertal.de/#slide-3

Seit 2019 ist Friedrich Vehmeier Vorsitzender, ca. 190 Mitglieder

Der Reit- und Fahrverein Extertal bietet Freunden des Reitsports ausgiebige Freizeitmöglichkeiten. Mieten von Pferdeboxen ist möglich.

 

9.        TT Blau-Weiß Silixen e.V.

https://blau-weiss-aasee.de/?c=pages&i=31

Vorsitzender Ulrich Wallenstein, ca. 40 Mitglieder

 

10.  DLRG Gruppe Extertal

Vorsitzender Jürgen Ewers, ca.24 Mitglieder

Im Winter wird das Hallenbad zum Training genutzt.
Weitere Vorhaben/Projekte: Auch in der Zukunft das Hallenbad nutzen zu können.

11.  Schützenverein Almena von 1885 e.V.

https://www.extertal.de/city_info/webaccessibility/index.cfm?item_id=853057&waid=374&modul_id=23&record_id=4505&id=4505

Vorsitzender Alexander Requardt, ca. 222 Mitglieder

 

12.   SSV Hubertus Silixen eV.

http://www.hubertus-silixen.de/

Vorsitzender Stefan Stork, ca.39 Mitglieder

 

13.   Tauchclub Extertal von 1972 e.V.

http://www.tauchclub-extertal.de/

Vorsitzender  Ralf Schäfer, ca. 66 Mitglieder

 

14.   Schützengesellschaft Bösingfeld e.V. 1722

https://www.schuetzen-boesingfeld.de/

Vorsitzender Lutz Brakemeier, ca. 426 Mitglieder

Die Schützengesellschaft Bösingfeld beinhaltet ca. 500 Mitglieder aufgeteilt in der 2., 3., 4.  Kompanie, einer Damenkompanie und einer Jugendabteilung.

Neben dem eigentlichen Kleinkaliber-, Luftgewehr-und Luftpistolenschiessen wird auch das Bogenschiessen auf dem Sportplatz in Kükenbruch angeboten. Weiterhin finden jährlich auch andere Aktivitäten wie z.B. der Familienwandertag statt.

Der Schießstand ist Eigentum der Schützengesellschaft.

Weitere Vorhaben/Projekte: Das Highlight ist das Bösingfelder Volksschützenfest vom 25.-28.06.2021. Renovierung des Schützenhauses mit Mittel aus „Moderne Sportstätten 2022“

 

15.  Sternberger Winterfreunde e.V. von 2002

https://www.skiresort.de/skigebiet/sternberg-linderhofe-extertal/

Vorsitzender Gerhard Ridderbusch,  56 Mitglieder.
In den letzten 2 Jahren kein Schnee für Wintersport vorhanden. 3-4 Mal treffen sich die Mitglieder im Kassenhäuschen.

 

Weitere Vereine in Linderhofe:
– Feuerwehr
– Sternberger Heimat- und Verkehrsverein, er betreibt eine Freizeitanlage auf dem alten Sportplatz. Es ist Aufenthaltsraum mit Toiletten Grill und Küche und ein Pavillon vorhanden

 

16.  Lippisch-Westfälischer Fahr- und Kutschenverein von 1988 e.V.

https://fahrverein-lippe.de/

Vorsitzender Carsten Ringe, 82 Mitglieder davon 20 unter 18Jahre.
Der Verein hat direkt neben dem MCE ein Trainingsgelände gepachtet. Trainiert wird von April bis Oktober jeden 1. Mittwoch im Monat. Zum Abschluss wird gegrillt. Es stehen zwei Container und ein Toilettenwagen zur Verfügung.

Weitere Vorhaben/Projekte:  Modernisierung des Platzes mit Sportpauschale

 

17.  Motorsportclub Extertal e.V., gegr. 1961

http://www.msc-extertal.com/

Vorsitzender Wilfried Herz, 120 Mitglieder aus 46 Familien
1969 wurde der Extertalring für Motorcross gepachtet. Er wird gemeinsam mit dem Fahr- und Kutschenverein genutzt. Go-Kart fahren ist ab 12 Jahren möglich. Ab 14 Jahren darf mit dem vereinseigenen Jugendauto (100PS) gefahren werden. Jeden Ostern ist Training und das Rennen findet am Himmelfahrttag statt.

Weitere Vorhaben/Projekte: Bau einer Werkstatt mit Vereinsheim

 

18.  Voltigiergemeinschaft Extertal e.V., gegr. 2011

https://www.voltigiergemeinschaft-extertal.co/

Vorsitzender Dr. Tanja Heitmeier, ca…..? Mitglieder

Voltigieren ist eine Disziplin des Pferdesports, wobei auf dem galoppierenden Pferd gymnastische und akrobatische Übungen geturnt werden.

 

19.  Freibadförderverein Laßbruch e.V.

https://lassbruch.de/
Vorsitzender Christoph Bebermeier

 

20.  Freibadverein Bösingfeld e.V.

https://xn--freibad-bsingfeld-7zb.de/Der-Freibadverein
Vorsitzender Stefan Dubbert

 

21.  NABU-Gruppe Extertal

https://www.nabu-lippe.de/nabu-vor-ort/extertal/archiv/
Vorsitzender: Michael Protte,

In fast jeder lippischen Stadt oder Gemeinde haben sich NABU-Mitglieder zusammen gefunden, die vor Ort für Natur und Landschaft aktiv werden. Dabei setzt jede Arbeitsgruppe andere Schwerpunkte. Gemeinsam ist ihnen aber das Anliegen etwas für den Schutz unserer heimischen Tier- und Pflanzenarten tun zu wollen – ob beim Aufstellen eines Krötenzauns, beim Anlegen von Biotopen oder dem Erfassen von Brutvögeln. Außerdem bieten die Arbeitsgruppen interessierten Naturfreunden die Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch und zur Weiterbildung in Sachen Natur und Umwelt.

Die NABU Ortsgruppe Extertal, welche in diesem Jahr auf ihr 40-jähriges Bestehen zurückblicken kann, kann wohl mit Recht als eine der Keimzellen des NABU-Lippe bezeichnet werden.

Vor dem Hintergrund des globalen Klimawandels, des mit Riesenschritten fortschreitenden Artensterbens, das Insektensterben eingeschlossen, bedeutet für den NABU „Naturschutz Heute“ eine spannende Mischung aus allgemeinverständlichen Informationen aus Naturkunde, Naturschutz, Umweltpolitik und ökologischem Alltag. „Die auf vielen öffentlichen Veranstaltungen und Exkursionen angebotenen Informationen sollen den Bürgern helfen, Zusammenhänge zu erkennen und das eigene Handeln und das des eigenen Umfeldes kritisch zu hinterfragen. Insbesondere die Öffentlichkeitarbeit, aber auch die weiter zu intensivierende Zusammenarbeit mit öffentlichen Stellen wie Kommune und Kreis, werden in Zukunft vermehrt Aufgaben sein, die die NABU Ortsgruppe Extertal angehen muss und wird“.

 

22.  Imkerverein Extertal e.V.

https://imkerverein-extertal.hpage.com/kontakt.html
Vorsitzender: Heino Rinne, 40 Mitglieder

 

Imker*innen und Bienen

Beim Stich-Wort Bienen denken die meisten Menschen zunächst an den Bienenstich. Aber Bienen sind unsere wichtigsten Blütenbestäuber. Sie nehmen eine Schlüsselstellung im Ökosystem ein. Ohne sie müssten Pflanzen aussterben, die Obsternten wären jedes Jahr katastrophal niedrig und sogar die Rapsernte würde weitaus geringer ausfallen – um nur einige Folgen zu nennen. Imkern ist nicht das naheliegendste Hobby. Wie kommt man darauf? Die Nachwuchs-Imker*innen sind uns auf jeden Fall wichtig.

Weitere Vorhaben/Projekte: Baumpflanzaktion mit der Sekundarschule,
Ausbildung von Imkern, Info Stände

 

Weitere Vereine in Bremke, Rott und Hagendorf:

  • Salatclub Heimat- und Brauchtumsverein Rott-Hagendorf-Nösingfeld e.V
  • Freiwillige Feuerwehr Bremke
  • Dorfgemeinschaft Bremke
  • Kapelle Bremke

 

23.  Förderverein Schul- und Breitensport Extertal e.V.

https://www.extertal.de/city_info/webaccessibility/index.cfm?item_id=853057&waid=368&modul_id=23&record_id=25641&id=25641

 

24.  Förderverein Sekundarschule Nordlippe

https://www.sekundarschule-nordlippe.de/unsere-schule/f%C3%B6rderverein/

 

25.  Förderverein Freiwillige Feuerwehr Extertal e.V.